in drf gepostete FAQ

de.rec.fotografie: Fotografie, EBV und verwandte Themen

zurück zur Homepage

Infos für Neue | Digital-FAQ (dard) | Digital-FAQ (drf) | Anzeigen | Archiv-Suche | drf-Termine | Fahrrad-FAQ

 

 

letzte Änderung: Sonntag, 03. Februar 2002

Zur Orientierung haben wir einige Infos zusammengestellt, um jedem den Einstieg in diese Newsgroup ein wenig zu erleichtern. Diese Infos werden jede Woche (in der Nacht von Freitag auf Samstag) in der Newsgroup de.rec.fotografie gepostet. Inhaltlich verantwortlich für dieses Posting ist Ralf Nöhmer, für das regelmäßige Posting zuständig ist Robert Kosara.

Allen Neulesern ein herzliches Willkommen hier in der de.rec.fotografie.

Hier findet man:

1. Eine kleine Einführung
2. Wichtige Links (FAQ usw.)
3. Anfragen zu Kameras und Objektiven
4. Verkaufsangebote/Kaufgesuche
5. Gebräuchliche Abkürzungen


1. Eine kleine Einführung

- Lies bitte die Nettiquette (wenn nicht schon geschehen). Alternativ dazu gibt es hier einige Hinweise dazu, aber in komprimierter Form

Newsgroups die den Einstieg erleichtern:

- de.newusers.infos (Infos zu den meist gestellten Fragen)

- de.newusers.questions (hier kann man Fragen stellen die- durch de.newusers.infos noch unbeantwortet sind)

- de.test (zum Versenden von Testpostings)  Falls es Probleme mit deinen Postings gibt, kannst du in diese Newsgroup Testpostings absetzen. Bitte mache das auch nur dort, denn in allen anderen Newsgroups wird das nicht toleriert.

Werbung ist hier unerwünscht. Das ist keine Vorgabe von den Teilnehmern hier, sondern im Usenet allgemein so.

Benutze bitte Deinen Realnamen. D.h. den Vor- und Zunamen in den entsprechenden Voreinstellungen des Newsreaders eintragen. Wenn man seinen Namen nicht im Newsreader vergeben kann - aus welchen Gründen auch immer - , dann sollte er wenigstens in der Signatur (abgetrennt durch "-- " 2x Gedankenstrich, 1x Leerzeichen), erscheinen.

Weitere Infos zu dem Thema: http://www.wschmidhuber.de/realname/index.html

Keine Bilder mitschicken, die drf ist ein Diskussionsforum. Wer Bilder zeigen möchte, der kann sie auf einer Webseite ablegen, die URL posten und um Meinung zu den Bildern bitten.

Dazu noch folgende Hinweise:
1. Eine selbstkritische Auswahl treffen. 50 Bilder auf der Seite, von denen gerade 5 gut sind sind viel zu viele. Das schaut sich keiner lange an.
2. Bitte nicht jede kleine Änderung oder Ergänzugng posten. Ein Hinweis in der Sig. reicht i.d.R. völlig aus.
3. Wer seine Bilder (bzw. die URL dorthin) in der Newsgroup bekannt gibt, muss damit rechnen, dass Kritik an den Bildern kommt. Aber: Das ist nicht etwa böse gemeint, sondern soll lediglich auf mögliche Fehler hinweisen, die man beim nächsten Mal vermeiden könnte.

Keine angehängten Dateien

Kein HTML

Keine Umlaute und Sonderzeichen wie ä, ö, ü, ß. ...  im Subject/Titel.
Der Grund ist, dass manche Newsreader mit Umlauten (wie übrigens auch mit zu langen Subjekts) nicht klarkommen und den Thread in handliche kleine Stücke aufteilen. So wird die Diskussion unüberschaubar.

Bei Verwendung des Netscape-Readers bitte die Visitenkarten-Funktion abstellen. Netscape verwendet diese Funkrion afaik als Standard-Einstellung, so dass besonders Neulinge oder Umsteiler von anderen Browsern (ja, auch die soll es geben) erst mal an alle Postings ihre Visitenkarte dranhängen.

Vorher mitlesen. Es kann wirklich jedem geraten werden, die Newsgroup erst einmal einige Tage nur zu lesen, um einen kleinen Überblick über die Themen hier zu bekommen, und um die diversen Charaktere hier ein wenig kennenzulernen. (Das gilt übrigens für ALLE Newsgroups.)


2. Wichtige Links (FAQ usw.)


Hauptseite der de.rec.fotografie

Von dort aus gelangt man zur

- Digital-FAQ der de.rec.fotografie

- Bildbesprechungsseite der de.rec.fotografie
Hier gibt es eine Möglichkeit, seine Bilder der Kritik auszusetzen. Dort findet man auch Hinweise zur Vorgehensweise.
Die Kritiken zu den Bildern erfolgen öffentlich in der Newsgroup und werden im Subject mit einem Vorangestellten "[BK]" gekennzeichnet.

- Deja, auf das häufiger hingewiesen wurde (und manchmal auch noch wird), war ein riesiges Online-Archiv für Newsgruppen. Es wurde inzwischen von google übernommen, die haben allerdings noch lange nicht alle Artikel aufgenommen.

Ralph Deuster war aber so nett, uns wieder ein spezielles drf-Formular zu erstellen, unter dem man nur noch den Begriff eingeben muss und schon wird das google-Archiv der de.rec.fotografie durchsucht. Ihr findet das Formular und Hinweise dazu unter
http://suche-mit.deuster.org

- Der Kleinanzeiger der de.rec.fotografie.


3. Anfragen zu Kameras und Objektiven

Einige Fragensteller wundern sich manchmal, dass sie nur wenige oder gar keine Antworten bekommen. Das liegt i.d.R. nicht daran, dass niemand eine Antwort weiss, sobdern eher, dass zu wenig Informationen gegeben wurden. Häufig werden die Fragen nach weiteren Details dann fehlinterpretiert und man bekomt den Eindruck, die drf'ler sind alles Besserwisser. Aber eigentlich liegt es nur daran, dass man die Frage möglichst präzise beantworten möchte und daher sollte eine Anfrage so viele Informationen wie möglich enthalten, um eine gute Empfehlung geben zu können. Folgende Punkte sollte eine Anfrage enthalten:

- Hintergrund des Käufers: Anfänger/Fortgeschrittener, "Künstler" oder "Knipser". Hilfreich wäre auch, zu wissen, ob Du die Fotografie als Hobby betreiben willst, oder ob Du möglichst leicht zu Bildern kommen willst.

- Preisvorstellungen/Maximalbudget

- Vorhandene Ausrüstung

- Haupteinsatzgebiete

- Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?

Anfragen zu Ausstattungsdetails kannst Du Dir evtl. selbst beantworten. Auf der Homepage der de.rec.fotografie findest Du eine Übersicht über Einsteigerkameras sowie einige Erfahrungsberichte zu verschiedenen Kameras. Und auch Klaus Schroiff hat einen Überblick über die technischen Daten aller aktuellen Kameras im Internet.

Dieses gilt aber generell für alle Anfragen. Je mehr Infos man vorab bekommt, desto präziser können auch die Antworten gegeben werden.


4. Verkaufsangebote/Kaufgesuche

Im Gegensatz zu anderen Newsgroups, werden Verkaufsangebote/Kaufgesuche in der de.rec.fotografie von den Teilnehmern toleriert. Darauf haben wir uns mal irgendwann geeinigt. Folgendes sollte aber bitte beachtet werden:

Alle Verkaufsangebote sollen mit einer Preisvorstellung (Verhandlungsbasis [VB] oder Festpreis [FP]) versehen werden. Angebote nach dem Motto "Dann macht mir mal Preisgebote" bekommen leicht den Eindruck, daß hier eine kleine private Auktion durchgefühert werden soll und dass die Gegenstände meistbietend versteigert werden. Das ist hier keinesfalls erwünscht und man wird auch von den NG-Lesern i.d.R. darauf hingewiesen.

Der Grund ist folgender: Wir alle wollen fair miteinander umgehen. Wenn hier jemand ein unerfahrenes Mitglied der drf abzockt, ist das nicht nur ärgerlich, sondern eine Riesenschweinerei! Daher wird bei zu hohen Angeboten auch schon mal der eine oder andere Hinweis darauf fallen. Das soll, wie erwähnt, unerfahrene vor Fehlkäufen bewahren.

Auf der anderen Seite hat die Angabe einer Preisvorstellung auch für den Verkäufer Vorteile: sein Briefkasten quillt nicht vor Anfragen über.

Wenn jemand nicht sicher ist, was man für die Dinge verlangen kann, dann ist es durchaus legitim, hier vorher mal kurz nach den aktuellen Gebrauchpreisen zu fragen. Es gibt hier viele kompetente Leute, die das eine oder andere Nachschlagewerk im Regal stehen haben.

...und bitte:

verschont die de.rec.fotografie mit jeglichen Hinweisen auf irgendwelche eigene Auktionen. Entweder, man bietet sein Equipment in der Newsgroup an, oder man versteigert es bei den Online-Auktionshäusern. In der Newsgroup de.rec.fotografie sind sie jedoch extrem unerwünscht.


5. gebräuchliche Abkürzungen

Oft benutzte Phrasen und Sätze werden im Usenet (und auch im Chat) häufig nicht ausgeschrieben, sondern durch Kürzel ersetzt. Diese kommen meistens aus dem Englischen und können den Laien ein wenig verwirren.

Ausserdem gibt es da auch noch die Emoticons. Einige findet man hier:
- Schule Bremen
- Beim Online-Experten

AFAIK As Far As I Know Soweit ich weiß
AOL Me too Ich auch!
ASAP As Soon As Possible So schnell, wie möglich
BTW By The Way Ach, übrigens
CU [L] see you [Later] Bis bald
CUL8ER See You Later Bis später
DAU   Duemmster Anzunehmender User
FAQ Frequently Asked Questions Häufig gestellte Fragen
FYI For Your Information Zu Deiner Information
HTH Hope This Helps Hoffe, das hilft
IIRC If I Remember Correctly Wenn ich mich richtig erinnere
IMHO In My Humble Opinion Meiner Meinung nach
IMO In My Opinion Meiner Meinung nach
LOL Laughing Out Loudly Laut lachend
OT Off Topic von Thema weg
ROTFL Rolling On The Floor Laughing Auf dem Boden rollen vor lachen
SCNR Sorry, Could Not Resist Sorry, konnte nicht widerstehen

Spezielle Kürzel im Subject, diese werden vorangestellt und in eckige Klammern gesetzt.

Bitte die Tags in eckige Klammern setzen. einige Newsreader (eigentlich nur einer - Outlook) kommen mit Dopplepunkten im Subjekt nicht klar. Und bitte erfindet keine eigenen Tags. Es macht wenig Sinn, seine Postings z.B. mit Kürzeln wie [Canon], [Nikon], [Digi], usw. zu kennzeichnen. Auch ein [F] für "Frage" ist ein sinnloser Tag, wenn es keine Antwort ist, kann es normalerweise nur eine Frage sein. Ein aussagekräftiges Subjekt ist da schon wesentlich besser.

[BK] (Nur de.rec.fotografie!)   Kennzeichnung der Bildkritiken
[S]   Suche
[TR] (Nur de.rec.fotografie)   d.r.f. Treffen
[TV] (Nur de.rec.fotografie)   Fernseh-Tip
[URL] (nur de.rec.fotografie)   Web-Tipps
[V]   Verkaufe