Infos zu d.r.f.

de.rec.fotografie: Fotografie, EBV und verwandte Themen

zurück zur Homepage

Infos für Neue | Digital-FAQ (dard) | Digital-FAQ (drf) | Anzeigen | Archiv-Suche | drf-Termine | Fahrrad-FAQ

 

 

Die Informationsquelle zum Thema Fotografie:

Der Text der in unregelmässigen Abständen in die NG gepostete "[FAQ] / Newbie-Infos / Einsteiger-Tips" kann hier abgerufen werden.


Die Newsgroup de.rec.fotografie ist ein Diskussionsforum im Internet. Hier treffen sich fotobegeisterte Amateure, aber auch Profifotografen. Das Themenspektrum ist sehr weit gefächert. Neben technischen Informationen zu Kameras, Laborgeräten, Blitzen und allem anderen Fotozubehör gibt es auch viele wertvolle Tips und Tricks aus allen Bereichen der Fotografie, der Laborarbeit und der Fototechnik. Auch die digitale Bildbearbeitung, sofern sie die bildmäßige Fotografie betrifft, wird behandelt.

Bevor Sie das erste Mal eine Frage oder einen Beitrag an de.rec.fotografie schicken, lesen Sie bitte die folgenden Punkte einmal kurz durch.

Wer darf Beiträge senden?
Wie sollte ein Beitrag aussehen?
Wo finde ich alte Beiträge?
Wie mache ich mich unbeliebt?

Wer darf Beiträge senden?

Jeder. Die Newsgroup ist offen für alle Teilnehmer, die Fragen oder Beiträge zum Thema Fotografie haben. de.rec.fotografie ist eine recht freundliche Newsgroup, in der auch Anfänger mit ihren Problemen sehr willkommen sind.

Wie sollte ein Beitrag aussehen?

Es gibt einige Verhaltensmaßregeln im Usenet, die von allen Teilnehmern unbedingt beachtet werden sollen. Sie sind in der sogenannten "Netiquette" zusammengefaßt, die für jeden Internetbenutzer lesenswert ist.

Die wichtigsten Punkte hier zusammengefaßt:

Bitte nur Beiträge zum Thema Fotografie.
Die Beiträge sollten möglichst kurz sein und schnell auf den Punkt kommen.
Bei Zitaten aus anderen Beiträgen sollten alle überflüssigen Passagen gelöscht werden.
Regelmäßig im nichts verlaufen zu allgemein gestellte Fragen ("Welche Kameramarke eignet sich am besten zum Fotografieren", "Welcher Film ist der beste", "Wie mache ich bessere Bilder").
Bitte lesen Sie erst alle aktuellen Beiträge, bevor Sie selbst eine Frage stellen. Vielleicht wird Ihr Thema ja gerade diskutiert.
Bitte lesen Sie auch die Antworten auf eine Frage, bevor sie selbst antworten. Antworten Sie möglichst in der Newsgroup, damit auch andere Teilnehmer profitieren können.
Bitte keine kommerzielle Werbung. Fragen nach Bezugsquellen / Dienstleistungsanbietern etc. koennen natuerlich mit einem unaufdringlichen und kurzen Hinweis auf die eigene Firma beantwortet werden. Schleichwerbung ist äußerst unbeliebt: Wenn Sie mit einer Firma näheren Kontakt haben, geben Sie dies bitte zu erkennen!
Bitte senden Sie keine HTML-Nachrichten. Programme wie beispielsweise der Netscape Communicator versenden per Grundeinstellung HTML-Files in Newsgroups. Schalten Sie diese Option unbedingt ab. Farbige Schrift, fette Zeichen und Unterstreichungen interessieren hier keinen Menschen!!!
KEINE BINÄREN DATEIEN! In dieser Newsgroup sind alle Arten von Anhängen an die Nachricht (Bilder, Sounds, Visitenkarten usw.) VERBOTEN. Das Versenden solcher Nachrichten führt regelmäßig zu wüsten Beschimpfungen und Protest-Emails.
Bitte seien Sie immer höflich. Diese Newsgroup wird von hunderten Menschen gelesen. Nicht jeder hat den gleichen Sinn für Humor.
Bemühen Sie sich wenigstens im Ansatz um einigermaßen korrekte Rechtschreibung.
Ein weiterer wichtiger Punkt: bitte keine Umlaute oder das "ß" ins Subjekt setzten. Einige Newsreader machen dann aus einem Thread mehrere, und das Ganze wird unlesbar, weil man nur schwer die Postings richtig zuordnen kann.

Wo finde ich alte Beiträge?

Je nach verwendetem Newsserver werden evtl. nur wenige ältere Artikel (100-4000) gespeichert. Sollten Sie ältere Beiträge suchen, versuchen Sie eine Anfrage bei Dejanews. Hier können Sie eine große Anzahl von Newsgroups nach bestimmten Schlagworten durchsuchen.

Wie mache ich mich unbeliebt?

Es gibt bestimmte Dinge, die "man" einfach nicht tut. Wer's dennoch probiert, hat mit wüsten Beschimpfungen, einem vollen Email-Postfach und in schlimmen Fällen mit Beschwerden bei seinem Internet-Provider zu rechnen. Unterlassen Sie folgende Dinge:

Jede Form von Beschimpfungen
Werbung, fachfremde Beiträge, Kettenbriefe, das mehrmalige Versenden des gleichen Beitrages
Das Senden von Binärdateien (Bilder, Sound etc.)
Unangemessen lange Beiträge
Beiträge in HTML
(c) 1997 Thomas Schreyegg. All rights reserved.